over the years & through the land: episode 11

Das letzte Mal nach Schweden ging unsere Jugendfreizeit 2017. Doch dieses Mal ging es in eine andere Region, genauer gesagt nach Löderup in die Nähe von Ystad. Der nah gelegene Ostseestrand bot zum schwimmen und baden ein und es gab sogar eine Übernachtung am Strand unter freiem Himmel.
Nicht nur die Teilnehmer stellten bei den verschiedenen Programmpunkten ihr Können und ihre Kreativtät unter Beweis. Auch das Mitarbeiterteam war sich nicht zu schade am Teilnehmertag mit vollem Einsatz dabei zu sein. Bei der regenreichen Ortsrallye durch Ystad war vor allem das Eis, wenn auch nicht passend zum Wetter, so aber geschmacklich ein Highlight.
Auf der Rückfahrt ging es dann noch nach Hamburg und ins Miniatur-Wunderland. Außerdem stellte diese Freizeit sozusagen die Weichen für die folgenden Freizeiten, denn, auch wenn die Freizeit 2014 schon ohne Jugendreferent standfand, so bildete die Freizeit 2017 den Startschuss für unsere komplett ehrenamtlich gestalteten Freizeiten.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die über die Jahre Freizeiten möglich gemacht haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.