Die Planung hat begonnen…

Gestern fand unser erstes Vorbereitungstreffen für die Jugendfreizeit 2022 statt! Gemeinsam mit ca. 50 Personen wird es im Sommer für zwei Wochen in die Toskana nach Italien gehen. Damit dies gut gelingt, wird die Freizeit im Vorfeld detailliert geplant und das gesamte Programm eigens dafür entworfen. Einer unserer Mitarbeiter hat sich sogar aus knapp 3.000 km Entfernung digital dazugeschaltet, um am Starttreffen teilzunehmen – Schon jetzt freuen wir uns auf die gemeinsame Zeit im Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.