over the years & through the land: episode 13

Heute geht es auf Jugendfreizeit 2015 nach Italien. In unseren zwei Wochen in Montaione in der Toskana hatten wir durchgängig Sonnenschein und reichlich Hitze. Gut, dass es den hauseigenen Pool gab, der uns immer wieder Abkühlung bot. Trotz der Hitze unternahmen wir viele Touren. Es ging u.a. nach Sienna, Pisa und Florenz und natürlich auch ans Meer, direkt in der Nähe von Pisa.
Kulinarisches Highlight war sicherlich die Pizza direkt aus dem eigens befeuerten Steinofen.
Auch das Programm hatte einiges zu bieten: beim Mafia-Spiel entschied sich welche Familie die Vorherrschaft erringen konnte und wer der neue Pate wurde. Weiter ging es bei Euorpoly quer durch Europa und bei der Asterix & Obelix Olympiade musste die Teilnehmenden kreativ werden. Natürlich gab es auch viele kreative Angebote und jede Menge Spiele am Pool, bei Temperatur um die 40 °C verständlich.
Alles in allem erlebten wir in Italien ein tolle Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.