Kinderfreizeit 2019 – Datum steht!

Das Datum für nächste Kinderfreizeit 2019 steht fest! Sie wird vom 14. – 18.04.2019 wieder als „Kinderfreizeit vor Ort“ in Schnellenbach stattfinden. Weitere Infos folgen. Wer konkret informiert werden möchte, sobald die Anmeldung vorhanden ist, kann uns dies gerne über das Kontaktformular mitteilen.

Kom’ma Kicker Cup 2018

Auch in diesem Jahr wurde unser tradioneller Kom’ma Kicker Cup wieder ausgespielt. Insgesamt zehn Mannschaften auftgeteilt in zwei Gruppen traten an, um die begehrte Trophäe zu gewinnen. Nach der spannenden Gruppenphase schafften es die beiden besten Teams der jeweiligen Gruppen ins Halbfinale. In den beiden Habfinals setzten sich dann die beiden Mannschaften durch, die in der Gruppenphase den jeweils zweiten Platz belegten. Im kleinen Finale, dem Spiel um Platz 3, konnten Janina/Philemon gegen Anke/Patrick den Sieg verbuchen. Im Finale erspielten sich  Tim/Joe nach intensiven Spielen gegen Henning/Aaron den Sieg und gewannen den Pokal.

Wir hoffen, ihr hattet auch diesmal wieder viel Spaß und seid auch im nächsten Jahr wieder mit dabei!

Übrigens: Das nächste Mal Kom’ma findet am Samstag, den 13.10.2018, zur gewohnten Zeit um 18.30 Uhr im ev. Gemeindehaus statt. Weitere Infos zum Programm gibts in Kürze hier auf unserer Homepage.

JUFZ 2018 – Nachtreffen

Am Samstag, den 07. September fand das Nachtreffen der diesjährigen Jugendfreizeit statt. Fast alle Teilnehmer kamen nach knappen zwei Monaten erneut zusammen und konnten sich über die Erlebnisse in Dänemark nochmals austauschen. Als Highlight gab es neben zwei Diashows das selbstgedrehte und mit Spannung erwartete Musikvideo „Margarethe“ zu sehen. Auch eine große Fotocollage, die nun im Jugendraum ausgestellt wird, wurde gebastelt.

Anschließend ging das Nachtreffen nahtlos in Kom’ma über. Weitere Fotos vom Kom’ma Kicker-Cup findet ihr hier.

Komma Kicker Cup 2018

Am Samstag, den 08.09.2018, ist das Warten vorbei, Kom’ma, unser Jugendtreff, ist zurück aus der Sommerpause.

Wir starten in ein neues Kom’ma Jahr mit unserem traditionellen Kickerturnier, das jetzt zum 12. Mal ausgetragen wird. Seid dabei und kickert mit! Von 18.30 bis 19.00 Uhr könnt ihr euch anmelden, ab 19.00 Uhr wird dann gespielt.

Im letzten Jahr setzten sich Thomas & Sebastian durch und gewannen den begehrten Kom’ma Kicker Cup. Kommt vorbei und holt euch das Ding!

Hier nochmal wichtigen Infos zum Kom’ma Kicker Cup im Überblick:

Samstag, 08.07.2018
Ev. Gemeindehaus Ründeroth
Anmeldung: 18.30 – 19.00 Uhr
Turnierbeginn: 19.00 Uhr

Mehr Infos zum Kom’ma Kicker Cup, dem Spielmodus und allen Siegern findet ihr hier:

Kicker Cup

Konfi-Freizeit 2018

Seit einigen Tagen sind wir nun wieder zu Hause, doch die Erlebnisse der Konfi-Freizeit werden den meisten noch lange in Erinnerung bleiben. Wie jedes Jahr ging es Freitag Nachmittag los. Mit dem Reisebus fuhren die Konfis von der Walbach aus nach Siegen in die wäldlich gelegene schöne Jugendherberge in Netphen. Nachdem die Zimmer verteilt worden waren, begann der erste Abend mit den „New Games“. Egal ob beim Volleyball XXL oder einem der anderen Spiele, die Teilnehmer hatten viel Spaß und bewiesen Gruppenstärke. Nach dem Abendschluss zogen sich die Teilnehmer auf ihre Zimmer zurück. Der Samstag begann mit einem ausgiebigen Frühstück als Stärkung für die Bibel-Workshops. Die Konfis konnten aus verschiedenen Angeboten wählen und eine Bibelgeschichte mal anders darzustellen. Beispielsweise als Stummfilm, Standbildstory, Theaterstück oder Graffiti. Nach dem Mittagessen startete das Postenspiel ,,Jesus von Nazareth”. In Kleingruppen zogen die Teilnehmer von Posten zu Posten und mussten neben Fragen über Jesus auch kleine Rätsel und Aktionen bestreiten. Nachmittags konnten die Konfis wählen zwischen Minigolfen oder verschieden sportlichen Aktivitäten rund um die Herberge wie Fußball oder Bumball. Nach diesem anstrengendem Nachmittagsprogramm freuten sich alle, dass es um 18.00 Uhr zum Abendessen in den Speisesaal ging. Der nächste Programmpunkt an diesem Tag waren die Teamgames, die die Gruppenstärke und den Teamgeist der Konfis stärken sollten. Der anschließende Abendschluss war jedoch nicht das letzte Event. Gegen 21.45 Uhr startete die Nachtwanderung, bei der die Mitarbeiter fürs Erschrecken der Konfis zuständig waren. Danach zogen sich alle mit dem Schrecken noch in den Knochen zurück in die Zimmer. Sonntag Vormittag stand der Spotlight-Jugendgottesdient auf dem Programm, an dem sich auch die Konfis beteiligten. Das Thema waren „Talente“ und der Mut diese Talente offen zu zeigen und sich nicht zu verstecken, da Gott jedem diese Talente geschenkt hat, damit man sie zur Gemeinschaft beiträgt. Nach dem Gottesdienst mussten die Koffer gepackt werden und nach einer letzten Mahlzeit fuhr der Bus alle wieder zurück nach Ründeroth.

Joe & Aaron